Startseite
Übersicht
Über ADHS
Schule
Kinder
Buchtipp
Frankfurt
Erwachsene
Bücher
Links
Elterngruppen
Häufige Fragen
Veranstaltungen
Forum

seit 28.12.1999

Bestellen bei Amazon
  Newsletter abbonieren

eMail Adresse
anmeldenabmelden
 

Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de
 
ADS - Hyperaktivität

Gesprächsforum

Gästebuch

Aktuelle Termine Frankfurt

Symposium in Frankfurt

Einladung zur Elterngruppe

Chronik der Elterngruppe

Das Buch

 

Wegbeschreibung zum Symposium in Frankfurt/Main
Titusforum, Nordwestzentrum

von der A3 aus Süden: Offenbacher Kreuz -> A661 Richtung Frankfurt -> in Frankfurt gabelt sich die Autobahn: nicht re Richtung Bad Vilbel fahren, sondern li Richtung Ffm-Eckenheim -> Abfahrt Ffm-Eckenheim
-> an Ampel rechts -> Hügelstr. -> große Ampelkreuzung rechts -> Eschersheimer-Landstr. -> bis zum Ende -> scharfe Linkskurve -> sofort rechts abbiegen -> Erich-Ollenhauer-Ring um NW-Zentrum-> Parkhaus

von der A5: Nordwestkreuz Frankfurt -> A66 Richtung Frankfurt Miquelallee -> Abfahrt Ginnheim, Fernsehturm
-> in der Abfahrt links einordnen -> Rosa-Luxemburg-Str. -> nach 3 km Abfahrt Nordweststadt direkt an Brücke (vorsicht, übersieht man leicht) -> Erich-Ollenhauer-Ring. [ Wenn Sie die Abfahrt verpasst haben: Nächste Ausfahrt nehmen, kommt gleich danach -> an Ampel links -> scharfe Linkskurve ... s.o.]

von der A3 aus Norden : Wiesbadener Kreuz -> A66 Richtung Frankfurt -> Eschborner Dreieck Richtung Ffm-Miquelallee, nicht Stadtmitte/Messe, Abfahrt Ginnheim, Fernsehturm ... s.o.

Parkmöglichkeit:
Es befinden sich ausreichend Parkplätze in der Tiefgarage des Nordwest-Zentrums.

Stadtpläne gibt es unter www.falk.de  

 

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Hauptbahnhof mit allen S-Bahnen zur Hauptwache.
Von dort weiter mit der U-Bahnlinie U 1 Richtung Ginnheim,
Haltestelle Nordwestzentrum aussteigen.

Von dort in die oberste Ebene fahren. Das Bürgerhaus begrenzt den freien Platz im nicht überdachten Teil.

Fahrzeit vom Hbf zum NW-Zentrum: ca. 40 Minuten.



Hier können Sie sich anmelden

zurück zur Einladung zum Symposium

 

Liebe Besucher/innen dieser Internetseite,

wenn Ihnen unsere Seite gefällt, und Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, dann können Sie Ihre Bücher, die Sie ohnehin kaufen wollen, über den Amazon.de-Link oder die Einzellinks im Literaturverzeichnis bestellen. Danke.