Symposium
Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ADS/Hyperaktivität
Der Samstag ist ausgebucht. Es gibt noch einige Plätze am Sonntag in den Workshops.
 

Nächstes Jahr findet am gleichen Ort ein Symposium mit Frau Dr. Hammer  und Cordula Neuhaus am 11./12. Mai statt.

Jugendchor Eschersheim
10:00 bis 10:45 Uhr
Einstimmung in einen informativen Tag

Grußworte
10:45 bis 11:00 Uhr

Dr. med. Elisabeth Aust-Claus
11:00 bis 12:30 Uhr
ADHS und/oder Wahrnehmungsstörungen ?
 

Dipl. Psych. Cordula Neuhaus
13:30 bis 15:00 Uhr
Der Jugendliche mit ADS/H-Die Superpubertät ?!
 

Dipl. Psych. Cordula Neuhaus
15:30 bis 17:00 Uhr
Erwachsene mit ADS/H -
Lass uns richtig miteinander reden - Kommunikationsfallen

Samstag, den 28. April 2001
10:00 - 17:00 Uhr

Frankfurt/Main
Bürgerhaus im Nord-West-Zentrum, Tituscorso 2

ab 17:30 Mitgliederversammlung des BV-AH

Eintritt: 30 DM
Mitglieder des BV-AH: Frei

2. Tag: Sonntag, 29.4.2001

Workshop 1:
Das Kleinkind - Kindergartenkind - Grundschulkind mit ADHS
Cordula Neuhaus
10:00 bis 13:00 Uhr

Workshop 2:
Ein neuer Lebensabschnitt- Der Jugendliche mit ADHS
Cordula Neuhaus
14:00 bis 17:00 Uhr

Die Workshops richten sich an Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen, SozialpädagogInnen und alle anderen Fachleute, die mit Kindern oder Jugendlichen zusammenarbeiten.

Cordula Neuhaus wird Ihre Fragen beantworten.

Teilnahmebeitrag je Workshop 20 DM.

Anmeldung:

Elternselbsthilfe ADS/Hyperaktivität

Ligusterweg 32
60433 Frankfurt
Fax: 069/791212732

Elternselbsthilfe ADS
Dagmar Dietz

BLZ: 500 905 00

Kto:  102 75 31
Sparda-Bank, Frankfurt

Am einfachsten ist es so:

Sie schicken einen Verrechnungsscheck zusammen mit Ihrer an Anmeldung an o.g. Adresse.
- Hier können Sie sich anmelden

Wenn Sie uns Ihre eMail- oder Fax-Adresse angeben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

 Die Anmeldung wird erst mit Errichten der Teilnahmegebühr gültig.

Wichtig: Es müssen sich alle Teilnehmer/innen schriftlich anmelden, auch die Mitglieder des BV-AH.

Kinder unter 10 Jahren können am Symposium nicht teilnehmen. Eine Kinderbetreuung wird nicht angeboten.

- Mittagessen und Abendessen können Sie direkt im Nord-West-Zentrum

- Wenn Sie übernachten möchten: Tourist-Information, Tel: 069/21230808, Fax: 069/21240512

- Öffentliche Verkehrsmittel: U1 und Bus 60; Parkplätze in der Tiefgarage

- Eine Wegbeschreibung finden Sie hier:

- Hier können Sie sich anmelden


 Elternselbsthilfe ADS/Hyperaktivität Frankfurt
Kontakt:      Dagmar Dietz      069/540822
www.ads-hyperaktivitaet.de