Elternselbsthilfe ADS/Hyperaktivität Frankfurt/Offenbach .
 

Veranstaltungskalender der Eltern- Erwachsenen- und Jugendlichengruppe Frankfurt/Offenbach
für das Jahr 2002.

Termine Elterngruppe Frankfurt

Veranstaltungen 2002 in Frankfurt

Termine Elterngruppe Offenbach

Symposium 2002 in Frankfurt

Termine Jugendgruppe

Leihbücherei / Jugendbuch

Termine des Erwachsenengesprächskreis

Einladung zur Elterngruppe

Elterngruppe Frankfurt

Chronik der Elterngruppe

Elterngruppen
Es ist hilfreich und unterstützend, sich mit anderen Eltern auszutauschen und verstanden zu werden. Der Austausch von Tipps und Tricks hilft beim Umgang mit schwierigen Situationen.
Willkommen in der Elterngruppe sind deshalb auch alle Personen, die mit ADS-Kindern zusammenarbeiten.
 

Elterngruppe Frankfurt
Kostheimerstr. 11

Donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr

24. Januar 2002
21. Februar 2002
21. März 2002
18. April 2002
13. Juni 2002
22. August 2002
19. September 2002
12. Dezember 2002
 

Elterngruppe Offenbach
Platz der dt. Einheit 7

Dienstags von 20:00 bis 22:00 Uhr

29. Januar 2002
26. Februar 2002
19. März 2002
23. April 2002
18. Juni 2002
27. August 2002
17. September 2002

                 
      

Jugendliche mit ADS
Frankfurt, Kostheimerstr. 11

Ich dachte, ich bin der einzige ADS'ler?!
Nein, bin ich nicht?
Wo kann ich die anderen kennenlernen?
Wenn du zwischen 13 und 17 Jahre bist, dann komme doch zum Hypie-Talk.

Freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr

25. Januar 2002
22. Februar 2002
15. März 2002
26. April 2002
21. Juni 2002
30. August 2002
20. September 2002
25.Oktober 2002
29. November 2002
                        

Erwachsene mit ADHS
Frankfurt, Kostheimerstr. 11

Erwachsene mit ADHS jeden Alters und ihre PartnerInnen treffen sich zum Austausch, Erzählen und Lachen.

Donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr

24. Januar 2002
21. Februar 2002
21. März 2002
18. April 2002
13. Juni 2002
22. August 2002
19. September 2002
12. Dezember 2002

23. Oktober: Vortrag von Frau Dr. Krämer
          ADHS bei Erwachsenen -
Aspekte der Diagnose und Behandlung
 

Veranstaltungen
Frankfurt, Kostheimerstr. 11

Vortrag:

Dr. med. Sabine Krämer

ADHS bei Erwachsenen -
Aspekte der Diagnose
und Behandlung

Mittwoch 23. Oktober 2002

19:30 bis 21:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 7 Euro

 

Workshop:

Dipl. Psych. Ulrike Mais

Schluss mit dem Hausaufgabenstress!

Tipps und Tricks zum Hausaufgabenmanagement
und zur Alltagsstruktur

Dienstag 19.November 2002

20:00 bis 22:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 7 Euro

Die Anmeldung:
Für beide Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.

Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Bitte hören Sie vor Ihrer Anmeldung erst den Anrufbeantworter ab, ob es noch freie Plätze gibt. 
Tel: 069/540822     Danke.

Anmeldeadresse
Elternselbsthilfe ADS/Hyperaktivität

Ligusterweg 32    60433 Frankfurt

Bankverbindung
Empfänger: Elternselbsthilfe ADS

BLZ: 50090500    Kto: 1027531

Sparda-Bank, Frankfurt/M.
 

Das Symposium
Samstag, den 11. Mai 2002

hier finden Sie ausführliche Infos

  • In Kooperation mit dem Frankfurter Kinderbüro
  • Schirmherrschaft: Jutta Ebeling, Dezernentin für Schule und Bildung, Frankfurt
  • LehrerInnenfortbildungsveranstaltung

9:00 bis 9:30 Uhr:   Begrüßung

9:30 bis 11:00 Uhr:   Prof. Dr. Fritz Poustka
Erscheinungsbild, Diagnose und Behandlung des ADHS

11:30 bis 13:00 Uhr:   Dipl. Psych. Cordula Neuhaus
Die Chaosprinzessin - Mädchen und Frauen mit ADHS

14:30 bis 16:00 Uhr:   Dr. Psych. Petra-Marina Hammer
ADS bei Erwachsenen – Der Weg vom Erkennen zur angemessenen Behandlung

16:30 bis 18:00 Uhr:   Dipl. Psych. Cordula Neuhaus
ADHS bei Kindern und Jugendlichen in Verbindung mit Teilleistungsschwächen, Legasthenie und Dyskalkulie

Wo? Bürgerhaus Titusforum          Frankfurt, Nordwestzentrum

Der Teilnahmebeitrag für das Symposium beträgt 20 Euro pro Person.

Es können nur schriftliche und verbindliche Anmeldungen angenommen werden. Richten Sie diese bitte an:

Ich möchte mich genauer informieren

Ich möchte mich anmelden

Bankverbindung
Empfänger: Elternselbsthilfe ADS

BLZ: 50090500    Kto: 1027531

Sparda-Bank, Frankfurt/M.

Ich brauche eine Wegbeschreibung
 

    Leihbücherei

Sich ausgiebig zu informieren ist wichtig. Sich alle wesentlichen Bücher zu kaufen i.d.R. zu teuer.

Deshalb haben wir eine Leihbücherei eingerichtet, in der sich Eltern und interessierte Fachleute Bücher zu den Themen ADHS, Teilleistungsstörungen und Lernmethodik ausleihen können.

Die Bücher haben wir zu den Treffen der Eltern- und Erwachsenengruppe immer dabei.

 

Das Jugendbuch
Wenn ich doch nur aufmerksam sein könnte!

Das war immer der größte Wunsch des
14-jährigen Felix, einem hyperaktiven Jungen.

In diesem Buch wird ADS/Hyperaktivität aus der Sicht eines betroffenen Jugendlichen beschrieben. Es enthält außerdem leicht verständliche Erklärungen zu den medizinischen Ursachen von ADS und gibt viele Anregungen zu möglichen Hilfen.

Felix schrieb dieses Buch für andere Kinder und Jugendliche um ihnen ADS zu erklären, aber auch um die positiven Aspekte von ADS darzustellen.    144 Seiten, 8 Euro

Ich möchte weitere Informationen zum Buch

Ich möchte das Buch bestellen
 

Der Jahresbeitrag pro Familie beträgt 3 Euro.

 Internet: www.ads-hyperaktivitaet.de        E-Mail: info@ads-hyperaktivitaet.de
Fax: 069/791212732    Tel: 069/540822


Liebe Besucher/innen dieser Internetseite,

wenn Ihnen unsere Seite gefällt, und Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, dann können Sie Ihre Bücher, die Sie ohnehin kaufen wollen, über den Amazon.de-Link oder die Einzellinks im Literaturverzeichnis bestellen. Danke.