Willkommen im Forum
 

Selbsthilfegruppe für
Eltern und Erwachsene mit ADS

Diskussionsforum

Häufige Fragen zur Nutzung des Forums

Wie formuliere ich einen lesbaren Forumseintrag -
eine Gebrauchsanleitung

Ein Forumsgedicht

 

Teilnahmeregeln für die Selbsthilfegruppe und das Diskussionsforum

Die Selbsthilfegruppe ist ein Austauschforum von Eltern für Eltern, das im Sinne einer realen Elternselbsthilfegruppe genutzt werden soll. Auch selbstbetroffene Erwachsene sind herzlich willkommen. Über die Unterstützung von Fachleuten freuen wir uns besonders.

Sinn eines Gesprächskreises ist es, die eigene schwierige Situation schildern zu können, und dabei auf verständnisvolle Zuhörer zu treffen, sich gegenseitig Mut zu machen für den oft anstrengenden Alltag, sich gegenseitig mit Tipps, Tricks und Informationen zu unterstützen. Berichte über schöne Situationen und Fortschritte sollen dabei nicht vergessen werden. Sie sind das Salz in der Suppe.

Daraus ergibt sich, dass das Forum kein Ort ist, um Grundsatzdiskussionen über das Entstehen von ADS, die Diagnose und die richtige Behandlung zu führen. Dies sollte in den entsprechenden Fachforen geschehen. Außerdem unerwünscht ist (anonymes) Stänkern und das Posten von Produktwerbung.

Alle Beiträge, die nicht dem Geist einer Selbsthilfegruppe, das heißt einem akzeptierenden Miteinander entsprechen, werden in das Diskussionsforum (Betreten auf eigene Gefahr ;-)) umgeheftet.

Allgemein gilt:
Keine Diskussionen über die Existenz von ADS, denn die ist seit langem erwiesen! Werbung ist verboten. Anregungen, Wünsche und Kritik zur Forumsmoderation werden per Mail an die Moderatoren geschickt und nicht öffentlich im Forum diskutiert. Beleidigende und verunglimpfende Beiträge werden gelöscht, ebenso Beiträge, die nicht den Forumsregeln entsprechen. Achten Sie trotz der Anonymität des Internet auf einen freundlichen Ton.

 Mit der Teilnahme am Gesprächskreis akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen.

Hier eintreten :-))


  Wie formuliere ich lesbare Beiträge -
eine Gebrauchsanleitung

Der Betreff eines Beitrages sollte kurz und prägnant sein. Statt "Hilfe" besser "Arzt in PLZ xxx gesucht".
Absätze erleichtern das Lesen ungemein.
Das wichtigste am Anfang. Oder am Schluss. - Wir befinden uns in einem ADS-Forum.
Neulingen, die noch nie in einem ADS-Forum gelesen haben, wird empfohlen, erstmal ein bisschen zu lesen. Dabei ist auch die
Suchfunktion hilfreich.

 


    Viel Spaß beim Lesen und ich hoffe euch gefällt`s :-))

      Im Frankfurter Forum,
      Mensch da ist was los.
      Ich denk bei mir,
      was ha`m die bloß!

      Schreibseln emsig wie die Bienen,
      woll`n sie in `nem Wettbewerb gern siegen?
      Ich les’ und les’ und was muß ich seh`n?
      In der Tat ‘nen Wettbewerb, ist schon gescheh`n.

      Doch wie in üblicher ADS Manier,
      komm mal wieder ich zu spät,
      frag mich halt noch immer:
      worum`s sich bloß dreht.

      Bis ich es endlich hab gerafft,
      wird schon ein neuer Strang auf gemacht :-)
      Doch was soll`s denk ich bei mir,
      hab doch in mir dieses Schweinsgetier.

      Poste fröhlich wie die andren,
      spring von einem Posting zu dem und dem.
      Ach, mir macht`s Spaß weil:
      Lachen ist gesund und heilt.

      Der Seele ist`s ganz recht,
      weil der Kummer, der uns knecht,
      auch mal soll vergessen sein,
      drum schau ich gleich schon wieder ins Forum rein :-)

      liebe Grüße  Simone

      Das sind wir
       


Liebe Besucher/innen dieser Internetseite,

wenn Ihnen unsere Seite gefällt, und Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, dann können Sie Ihre Bücher, die Sie ohnehin kaufen wollen, über den Amazon.de-Link oder die Einzellinks im Literaturverzeichnis bestellen. Danke.